• Werden Sie Hausbesitzer im Paradies!
  • Kreta ist diegrößte griechische Insel. Sie ist von vielfältigen Landschaften geprägt. Sie ist durch bergige Reliefs und feinen Strandsand gekennzeichnet. Besucher können sich auch an Museen und anderen kulturellen Einrichtungen erfreuen. Sie hat ein warmes Mittelmeerklima. Außerdem ist das Wetter in dieser Zeit mild. Außerdem finden hier im Januar mehrere wichtige Veranstaltungen statt.

    Was erwartet Sie im Januar auf Kreta? Ziehen wir Bilanz!

    Im Januar nach Kreta reisen: Tickets zu welchem Preis?

    Flüge nach Kreta von Frankreich aus im Januar werden mit einem oder mehreren Zwischenstopps durchgeführt. Diese werden in der Regel in Paris und Athen durchgeführt.

    Wie finde ich Tickets nach Griechenland?

    Flüge ab 400€ für Hin- und Rückflug im Januar nach Kreta.

    Die Umsteigeverbindungen starten in Paris, Lyon, Marseille und Nizza.

    Flug Paris Kreta im Januar

    Von Paris aus kostet das beste Angebot 407 € für den Hin- und Rückflug.

    Die Flugzeit beträgt 9 Stunden und 38 Minuten. Allerdings kann die Flugzeit von einer Fluggesellschaft zur anderen bei gleichem Tarif länger sein. Die Abreise erfolgt je nach Fluggesellschaft morgens um 9:35 Uhr oder abends um 21:00 Uhr. Die Ankünfte sind für 16:30 Uhr und 09:20 Uhr geplant.

    Flug Lyon Kreta im Januar

    Von Lyon nach Kreta im Januar wird das beste Angebot voraussichtlich 486 € für den Hin- und Rückflug betragen.

    Die Reisezeit beträgt 13:25 Stunden (oder 17:25 Stunden, je nach Fluggesellschaft) bei einer Flugzeit von 09:25 min. Es ist möglich, Lyon morgens um 6 Uhr oder abends um 21 Uhr zu verlassen. Im ersten Fall ist die Ankunft auf Kreta für 16.25 Uhr bzw. 13.25 Uhr für den zweiten Flug geplant.

    Flug Marseille Kreta im Januar

    Von Marseille aus kostet der günstigste Flug 529 €.

    Für eine Dauer von 14 Stunden (sie kann bei einer anderen Fluggesellschaft zum gleichen Preis bis zu 19:25 Uhr betragen). Die Abfahrten sind um 7:05 Uhr und 21:00 Uhr, die Ankünfte um 16:25 Uhr und 15:25 Uhr.

    Flug Nizza-Kreta im Januar

    Die günstigsten Flüge liegen bei 455 €.

    Von Nizza aus können Sie Kreta je nach Fluggesellschaft zwischen 13 Uhr oder 18 Uhr erreichen. Die Abreise erfolgt um 7:10 Uhr und um 21:00 Uhr, die Ankunft um 16:30 Uhr und 14:00 Uhr.

    Die angegebenen Preise können aufgrund verschiedener Faktoren steigen oder fallen.

    Kreta im Januar: Wo kann man vor Ort übernachten?

    Durch das Suchen und Finden von „
    hotels Kreta
    “ und Surfen haben Sie sich vielleicht im Internet verirrt. Aber seien Sie beruhigt: Kreta Anders ist für Sie da und hilft Ihnen, Ihren Aufenthalt auf Kreta zu buchen! Besuchen Sie jetzt die untenstehende Map mit Hotels und Villen, um endlich Ihre Reise nach Kreta zu planen:


    Booking.com

    Klima Kreta Januar: Welches Wetter ist zu erwarten?

    Im Januar werden auf Kreta laut Wetterbericht niedrige Temperaturen erwartet.

    Es wird eine Höchsttemperatur von 5°C erwartet. Und das vorhergesagte Minimum liegt bei -1°C.

    Andererseits wird eine durchschnittliche Sonnenscheindauer von 10 Stunden erwartet.

    Wohin im Winter in Griechenland?

    Wunderschöne Landschaften erwarten Sie auf Kreta zu Beginn des Jahres!

    Auf Kreta herrscht ein mediterranes Klima. Dort ist es etwas weniger heiß als auf dem griechischen Festland. Während des Winters ist das Landesinnere kälter als die Küsten. Im Januar ist das Wetter recht mild mit häufigen Regenfällen an der Nordküste und Schnee in den Bergen.

    12 Tage Regen sind vorhergesagt.

    Die Temperaturen können in dieser Zeit ausnahmsweise auf bis zu 14 °C steigen. Der Januar ist nämlich das Herzstück der Wintersaison. Während dieser Zeit gibt es auf Kreta tagsüber keine nennenswerten Temperaturänderungen.

    Kreta im Januar: Welche Ereignisse?


    Was kann man auf Kreta unternehmen?
    im Januar und mitten im Winter? Fordern Sie das Programm an!

    Wassersegnungszeremonie

    Der Winter ist auf Kreta eine Gelegenheit, an religiösen Zeremonien teilzunehmen. Im Januar ist es möglich, der Zeremonie der Wassersegnung beizuwohnen. Dieses Ereignis wird Epiphanie „Erscheinung Gottes“ genannt.

    Er sieht, wie junge Männer in das Wasser eintauchen. Sie versuchen, das Kreuz zurückzuholen, das der Papst geworfen hat. Die Griechen feiern an diesem Tag die Ankunft von Jesus auf der Erde. Sowie die Taufe des Messias durch Johannes den Täufer im Wasser des Jordans.

    Das Neue Jahr

    Die Neujahrsfeier (St. Basilius) ist eine Gelegenheit, sich gegenseitig zu beschenken. Die Menschen können auch nach der religiösen Zeremonie tanzen und singen. In der Vasilopita ist eine Münze versteckt. Es handelt sich dabei um den traditionellen Neujahrskuchen. Die Tradition besagt, dass der Finder der Münze vom Glück begleitet wird.

    Ein Aufenthalt auf Kreta im Januar ist eine gute Gelegenheit, die Insel zu entdecken und in die erhabene Landschaft einzutauchen.

    Vous êtes en Grèce actuellement ? 
    Vous prévoyez d’y aller ?

    👉 LOUEZ UN VOILIER OU UN CATAMARAN AVEC OU SANS SKIPPER ICI ! 👈