• Werden Sie Hausbesitzer im Paradies!
  • Was ist der Koloss von Rhodos?

    Als Teil des kulturellen und historischen Erbes Griechenlands ist der Koloss von Rhodos ein Statuenmonument, das die Geschichte der Insel Rhodos darstellt. Alles an dieser Statue, von ihren Ursprüngen bis zu ihrem Bau, ist von einer warmherzigen Geschichte geprägt, die sich in einem Wort zusammenfassen lässt: Freiheit.

    Il Colosso di Rodi

    Darstellung des Kolosses von Rhodos im Film von Sergio Leone, der 1961 in die Kinos kam.

    Es war sicherlich dieses vibrierende Epos, das Auguste Bartholdi inspirierte, den Bildhauer der Freiheitsstatue, die eine verblüffende Ähnlichkeit mit dem Koloss von Rhodos aufweist. Um die architektonischen Entscheidungen dieser Statue zu verstehen, muss man an die Quelle ihrer Geschichte gehen.

    Die Insel Rhodos

    Die Geschichte des Kolosses von Rhodos ist eng mit der Geschichte der Insel Rhodos verbunden. Denn die Insel, die größte des Dodekanes-Archipels, hatte eine strategische Position und einen wichtigen Platz in der lokalen Wirtschaft. Aus diesem Grund war sie ein leichtes Ziel.

    Die Einwohner von Rhodos waren sich dieser Schwäche bewusst und bauten eine 15 km lange Stadtmauer, die durch einen riesigen Graben verstärkt wurde. Dieser sehr effektive Schutz zwang jeden Angreifer dazu, die Stadt zu umrunden, um einen Durchgang zu finden. In weniger als 30 Jahren wird die Insel von drei sehr heftigen Angriffen heimgesucht.

    Wo liegt Rhodos?

    Die wunderschöne Insel Rhodos und die Stadt Lindos.

    Die letzte wurde von Demetrios Poliorketes angeführt, der die Stadt im Jahr 304 v. Chr. mit 40.000 Soldaten belagerte. Diese beeindruckende Armee wurde wie die beiden anderen vor ihr siegreich besiegt. Um diesen Sieg zu feiern, beschlossen die Einwohner der Stadt, im Hafen ihrer Insel eine Statue namens Koloss von Rhodos zu errichten.

    Woraus besteht die Statue?

    Seiner beeindruckenden Architektur verdankt der Koloss von Rhodos seine Einstufung als eines der sieben Weltwunder. 60 Jahre lang war sie ein Symbol der griechischen Geschichte und das berühmteste Denkmal der Insel Rhodos. Sein Bau wurde von Charès von Lindos, einem griechischen Bildhauer des zweiten Klassizismus, begonnen.

    Der Bau begann im Jahr 304 und wurde erst 292 v. Chr. fertiggestellt. Dass es 12 Jahre dauerte, diese Statue zu bauen, liegt daran, dass sie 32 m hoch war und komplett aus Bronze gefertigt wurde.

    Um die Ausrüstung für den Bau des Kolosses von Rhodos zu finanzieren, verkauften die Inselbewohner die militärische Ausrüstung, die von Demetrios‘ Truppen nach der Schlacht zurückgelassen worden war. Es wurden bis zu 13 Tonnen Bronze benötigt, um die Statue herzustellen.

    Dieses Material, Bronze, wurde aufgrund seiner Stärke und Haltbarkeit ausgewählt, da es sich um eine Legierung aus Eisen und Kupfer handelt. Da die Statue der Meeresluft und ihrem Salzgehalt ausgesetzt sein würde, war es wichtig, dass sie stark genug war, um dem Wetter zu widerstehen.

    Angeblich wurde das Gesicht von Alexander dem Großen ausgewählt, um das Gesicht des Kolosses von Rhodos darzustellen.

    Was stellt der Koloss von Rhodos dar?

    Der Koloss von Rhodos ist vor allem deshalb so berühmt, weil es sich um die größte Statue auf der Insel Rhodos und vor allem um die einzige aus Bronze gebaute und damals bekannte Statue handelt.

    Mehr noch: Ihre Aufführung hat ihren Ruf aufgebaut. Die Statue stellt Helios, den leicht bekleideten Sonnengott, dar. Er trägt eine Krone, die die Strahlen der Sonne darstellt, und über seinem Kopf eine Fackel.

    Dieses Bild wird von Auguste Bartholdi durch die Freiheitsstatue aufgegriffen, die das Symbol für die Freiheit der Völker der Welt darstellt. Man ist dann versucht zu glauben, dass der Koloss von Rhodos, der ursprünglich ein Symbol dafür war, dass die Einwohner von Rhodos dem Sonnengott Helios für seinen Schutz dankbar waren, auch einen Ausdruck der Freiheit darstellt.

    Ein Erdbeben im Jahr 227 oder 226 v. Chr. brach dem Koloss von Rhodos das Knie. Trotzdem gelang es ihm, dem Boden bis 654 n. Chr. standzuhalten. In diesem Jahr wurde sie nach einer Belagerung der Insel Rhodos durch die Araber vollständig zerstört.

    Wie heißen die Einwohner von Rhodos?

    Singular Plural
    Rodien Rodianer
    \\ Ê É „.djÉ‘ ̃ \

    Wie wurde der Koloss von Rhodos zerstört?

    Erinnerung an den siegreichen Widerstand gegen Demetrios I. Poliorketes (-305 bis -304). Das riesige Bildnis von Helios, dem Schutzgott der Stadt Rhodos, wurde um -292 auf der Insel Rhodos errichtet und in den Jahren -227 oder -226 durch ein Erdbeben zerstört.

    Mit gebrochenen Knien brach sie zusammen und fiel in Stücke.

    Wo ist der Koloss von Rhodos?

    Der Koloss von Rhodos war eine gigantische Statue in der Nähe des Hafens der Stadt Rhodos (Griechenland, Insel Dodekanes), der Hauptstadt der gleichnamigen Insel.

    Sie liegt im Mittelmeer, in der Ägäis, nahe der türkischen Küste und ist die größte der griechischen Inseln in diesem Meer.

    Warum wurde der Koloss von Rhodos erschaffen?

    Die Stadt Rhodos war eine Demokratie, also war es das Volk (außer den Frauen und Sklaven natürlich), das 304 v. Chr. nach einem Sieg nach einer einjährigen Belagerung, die von Demetrios Poliorketes (von -305 bis -305), dem General Alexanders des Großen, angeordnet worden war, beschloss, diese Bronzestatue zu errichten.

    Leider war das Leben des Kolosses mit nur 60 Jahren relativ kurz.

    Seine Physiognomie – ein stehender Mann – und seine Höhe machten ihn besonders anfällig. Daher vom „Koloss mit tönernen Füßen“!

    Was sind die sieben Weltwunder?

    Was sind die sieben modernen Weltwunder?

    • Die Große Mauer von China. Der Platz der Chinesischen Mauer in der Liste der sieben modernen Weltwunder kann kaum bestritten werden. …
    • Petra …
    • Christus der Erlöser in Rio de Janeiro. …
    • Machu Picchu. …
    • Chichen Itza. …
    • Das Kolosseum in Rom. …
    • Das Taj Mahal.
    Vous êtes en Grèce actuellement ? 
    Vous prévoyez d’y aller ?

    👉 LOUEZ UN VOILIER OU UN CATAMARAN AVEC OU SANS SKIPPER ICI ! 👈