Wie kann man dieses nationale Erbe, das die griechischen Inseln sind, nicht beneiden? Von Archipel zu Archipel erheben sie sich ganz stolz und bieten uns Touristen traumhafte Landschaften und Strände. Korfu Santorini, Mykonos, Kreta… Aber auch Paros, eine herrliche Insel der Kykladen, die Sie unbedingt sehen müssen! Aber was kann man vor Ort tun? Wo wohnen? Wie kommt man dorthin und wie ist das Wetter das ganze Jahr über? Kreta Anders erzählt Ihnen ALLES.

Warum sollte man 2022 nach Paros reisen? Unsere 4 Gründe

Ein Besuch auf Paros, in den Kykladen, ist :

  1. Entdecken Sie eine Insel mit sehr hübschen, typisch griechischen Dörfern.
  2. Einen romantischen Urlaub mit seiner/ihrer besseren Hälfte verbringen.
  3. An wunderschönen Sandstränden baden und sich sonnen. Ein bisschen wie auf Kreta oder sogar überall in Griechenland.
  4. Und schließlich ist Paros dank seiner zentralen Lage leicht zu erreichen und eine der meistbesuchten Inseln der Kykladen!

Wo kann man vor Ort unterkommen?

Welche Dörfer sollten bevorzugt werden?

Es gibt zwei Orte, an denen man auf Paros übernachten kann:

  • Parikia
  • und in Naoussa
Was kann man auf Paros besichtigen?
Der prächtige Hafen von Naoussa

Nicht zu vergessen sind auch die typischen Städte Lefkés und Piso Livadi, die ebenfalls Urlauberinnen und Urlauber verzaubern werden.

Buchen Sie Ihr Hotel!

Für viele Touristiker und kluge Touristen ist die Insel Paros eine der schönsten Inseln Europas. Nicht mehr und nicht weniger!

Wenn Sie sich also einen Aufenthalt vor Ort gönnen möchten, finden Sie auf dieser Map die besten Hotels auf Paros :

Booking.com

Finden Sie ein günstiges Hotel

Je nachdem, zu welcher Jahreszeit Sie Ihren Urlaub auf der griechischen Insel verbringen möchten, können Sie ein günstiges Hotel auf Paros finden. Zum Beweis finden Sie unten die neuesten Angebote für die Einrichtungen auf der Insel :

Booking.com

Wie gelangt man auf die Insel Paros?

Um nach Paros zu gelangen, empfehlen wir im Wesentlichen 2 Transportmittel:

  • mit dem Flugzeug: Die Insel Paros ist durch eine gut ausgebaute Fluglinie mit Athen verbunden. Sie können die Insel auch vom nahe gelegenen Flughafen Mykonos aus verbinden.
  • mit Fähren und Schnellfähren: je nach Saison mehrere Verbindungen pro Tag von den Inseln Naxos, Santorin, Ios und Mykonos!

Von Athen aus fahren die Fähren nach Paros in der Regel von den Häfen Piräus und Rafina ab, aber es gibt auch einige wöchentliche Überfahrten vom Hafen Lavrio.

Die Fahrtzeit von Athen nach Paros kann zwischen 2h 50min und 4h 20min liegen.

Wenn Sie gerne mit der Fähre reisen, lässt Ihnen die regelmäßige Fähre genügend Zeit, um die Fahrt zu genießen. Wer schneller nach Paros gelangen möchte, wählt die 2h 50m lange Strecke mit einer Hochgeschwindigkeitsfähre.

Was kann man auf Paros im Jahr 2023 tun? Unsere 5 Must-Haves

1. Eine Kreuzfahrt mit dem Schiff

Um Paros und seine Umgebung in vollen Zügen zu genießen, empfehlen wir Ihnen vor allem, seine maritime Schönheit zu erkunden. Katamaran- oder Segelbootkreuzfahrten, besuchen Sie die Kykladen wie nie zuvor!

2. Naoussa besuchen

Naoussa ist ein erholsamer, farbenfroher und angenehmer Badeort und das Hauptreiseziel der Insel.

Das ehemalige Fischerdorf Naoussa glänzt heute durch seine Gastfreundschaft gegenüber Touristen, seine charmanten Restaurants, seine Einkaufsmöglichkeiten und seinen so typisch griechischen Hafen, der sich zum Meer hin öffnet.

Sie werden vor Ort keine historischen Denkmäler finden, sondern vor allem Möglichkeiten für reizvolle Spaziergänge und zum Genießen.

3. Piso Livadi besuchen

Eine weitere touristische Sehenswürdigkeit der Insel, die noch diskreter als Naoussa ist, ist das sehr charmante Dorf Piso Livadi.

Piso Livadi ist der perfekte Ort, um einen schönen Tag zu zweit oder einen Familienurlaub zu verbringen.

Gemütliche Hotels direkt am Wasser, köstliche Gastronomie, weiße Häuser, die das Dorf auf beiden Seiten schmücken: ein Muss auf Paros!

4. Das Tal der Schmetterlinge

Wenn Sie einen etwas anderen Tag auf der Kykladeninsel verbringen möchten, besuchen Sie doch das Tal der Schmetterlinge. Sie befindet sich zwischen Parikia und Pounda, in der Nähe des Klosters von Christos Dasous, in der Ortschaft „Petaloudes“.

Es ist ein wunderbarer Ort, an dem Sie viele bunte Schmetterlingsarten beobachten können. Das alles inmitten einer üppigen und nicht minder farbenfrohen Natur.

Für nur 2,50€ Eintritt.

5. Besuchen Sie Antiparos, den Nachbarn!

Sie werden lernen, dass das eine nicht ohne das andere geht. Die beiden Inseln werden regelmäßig miteinander in Verbindung gebracht, wie übrigens auch mit Naxos, einer anderen Nachbarinsel.

In nur 30 Minuten Überfahrt mit der Fähre (sie fährt den ganzen Tag, sehr regelmäßig) von Pounda oder Parikia entdecken Sie eine Insel, die etwas kleiner ist als Paros, die nach gutem Essen duftet und auf der Sie vor allem zahlreichen Sport- und Wasserfreuden frönen können: Jetski, Wakeboard, Paddle, Tauchen, Yoga…

Paros und die griechischen Inseln

Wie komme ich von Santorin nach Paros?

Wann nach Santorin reisen?

Santorin und Paros sind im Sommer durch häufige Fährverbindungen miteinander verbunden.

Die Entfernung zwischen den beiden Inseln beträgt nur 65 nautische Meilen und die Fahrzeit 3 Stunden und 30 Minuten.

Der durchschnittliche Fahrpreis für eine Fähre von Santorin nach Paros beträgt 16€.

Welche Insel nach Paros?

Nachdem Sie Paros gesehen haben, können Sie nicht an den beiden wunderschönen griechische Inseln Nachbarinnen von Paros:

Um Ihren Seatrip durch Griechenland fortzusetzen, empfiehlt Ihnen Kreta Anders, Tinos und vor allem Mikonos anzusteuern, die ebenfalls zwei sehr nahe gelegene Inseln sind.

Wie komme ich von Mykonos nach Paros?

Übrigens: Um sich zwischen Paros und Mykonos zu bewegen, ist es ziemlich schnell. Die Fahrten dauern zwischen 45 Minuten und 1,5 Stunden. Minoan Lines und Seajets bieten beide 45-minütige Fahrten an. Die der Golden Star Ferries liegen zwischen 55 Minuten und 1,5 Stunden.

Welcher Flughafen für Paros?

Größter griechischer Flughafen des Kykladen Der Flughafen von Paros bietet hauptsächlich Inlandsflüge zu verschiedenen anderen griechischen Zielen an. Er wurde im Juli 2016 eröffnet und ersetzt den alten Flughafen von Paros.

Welcher Flughafen für die Kykladen?

Sechs Kykladeninseln haben einen Flughafen :

  1. Milos,
  2. Mykonos,
  3. Naxos,
  4. Paros,
  5. Santorin
  6. und Syros.

Von Frankreich aus werden nur Mykonos und Santorin direkt mit Charter- oder Billigflügen in der Saison angeflogen, sodass Sie die Inseln erreichen können und den Transfer nach Athen zwischen dem Flughafen und dem Hafen von Piräus vermeiden können.

Welches ist die schönste Insel der Kykladen?

Paros Nr. 1?

Wie bereits erwähnt, ist Paros für viele Griechenland-Liebhaber die schönste Insel der Kykladen. Paros bietet seinen Besuchern nicht nur wunderschöne Strände und abwechslungsreiche Landschaften, sondern auch mit Olivenbäumen bewachsene Täler, byzantinische Kirchen und Dörfer, in denen das Leben und die Traditionen des ländlichen Raumes noch immer fest verankert sind.

Welches sind die schönsten Strände der Kykladen?

Wo kann man auf den Kykladen baden?

Die 6 schönsten Strände der Kykladen

  1. Sarakiniko (Milos)
  2. Mikri Vigla (Naxos)
  3. Psarou (Mykonos)
  4. Kolymbithres (Paros) : FOTO OBEN
  5. Pori (Koufonissi)
  6. Vlychada (Santorin)

Wetter Paros: Welches Klima herrscht das ganze Jahr über auf der Insel?

Mini- und Maxitemperaturen im Jahr

Wie ist das Wetter auf Paros im Jahr? Wann sollte man auf die Ionische Insel reisen?

Um sich eine genaue Meinung zu bilden, finden Sie unten die Höchst- und Tiefsttemperaturen von Januar bis Dezember.

Temperaturen minMaximale Temperaturen
Januar10°15°
Februar11°11°
März12°17°
April14°20°
Mai18°24°
Juni22°29°
Temperaturen minMaximale Temperaturen
Juli24°31°
August24°31°
September21°28°
Oktober18°23°
November15°19°
Dezember12°16°

Wann sollte man das ganze Jahr über nach Paros reisen?

Beachten Sie, dass es in den Monaten Juli und August auf der Insel normalerweise keine Regentage gibt. Juni und September leben im Durchschnitt 1 Regentag im Monat. Das macht sie zu den bevorzugten Monaten, um nach Paros zu reisen, weit weg von den Menschenmassen und der großen Hitze im Juli und August! Achten Sie im Winter auf der Insel Paros auf den Wind.

Meerestemperatur in Paros

Januar16°
Februar15°
März15°
April16°
Mai18°
Juni21°
Juli23°
August23°
September23°
Oktober21°
November18°
Dezember17°

LES GENS COMMENCENT DÉJÀ À RÉSERVER LEUR VILLA EN CRÈTE POUR CET ÉTÉ : ET VOUS ?

👉 DECOUVREZ LES MAISONS ENCORE DISPO ICI