Auch Ampelofylla yemista genannt, ist das Weinblatt ein Gericht, das in der griechischen Kultur von Generation zu Generation weitergegeben wurde. Es ist ein Gericht mit einem einzigartigen Geschmack und magischen Aromen, das auf allen Tischen des Landes zu finden ist. Seine Form weicht von einer Insel zur anderen ab, am häufigsten ist jedoch das gefüllte Weinblatt. Wir verraten Ihnen hier das Rezept dafür.

Geschichte des Feigenblatts

Einem Mythos zufolge bezieht sich das Weinblatt auf den griechischen Gott Dionysos, den die Römer immer noch Bacchus nennen, den Gott der Weinrebe.

Die Legende besagt, dass der Gott Dionysos auf einer Reise nach Indien ein Blatt und bestimmte Gewürze entdeckte, die die Römer zum Trinken von Wein verwendeten. Er beschloss daraufhin, sie in seinen Sachen mitzunehmen. Nach einigen Jahren entdeckten die Menschen und die anderen Götter die vielen guten Eigenschaften dieses Blattes. Sie nahmen sie daher an und stellten sie bei ihren Festessen zur Schau. Diese Festessen dauerten sechs Tage und waren für alle offen.

Jede Person brachte Speisen mit, die mit Weinblättern in großen Töpfen gekocht wurden. Von dort aus wurde das Weinblatt in Griechenland zu einem berühmten Gericht.

vigne-grecques

Zubereitung des griechischen Weinblatts

Die Zubereitung dieses Gerichts kann etwa 1 Stunde und 20 Minuten dauern. Als Zutaten benötigen Sie :

  • Weinblätter ;
  • 1 kg Rinderhackfleisch ;
  • 300 g weißer Reis ;
  • Minzblätter ;
  • 1 zerdrückte Knoblauchzehe ;
  • 1 Zwiebel ;
  • 1 große Tomate ;
  • 1 Glas Wasser ;
  • 1 Zitrone ;
  • Olivenöl ;
  • Salz und Pfeffer.

Um ein schmackhaftes Weinblattgericht zu erhalten, schneidet man als Erstes den Stiel eines Blattes ab und kocht es 8 Minuten lang in Salzwasser. Wenn diese Zeit verstrichen ist, lassen Sie sie abtropfen.

Tauchen Sie das Blatt anschließend in Eiswasser und lassen Sie es erneut abtropfen. Am Ende dieses Prozesses nehmen Sie das Weinblatt und legen es auf ein saugfähiges Papier.

Stellen Sie eine Pfanne auf den Herd und geben Sie einen Esslöffel Olivenöl hinein. Lassen Sie es 30 Sekunden lang heiß werden und fügen Sie Zwiebeln und Tomaten hinzu, nachdem Sie sie geschnitten haben. Geben Sie dann das Fleisch, den zerdrückten Knoblauch und den Reis hinzu und rühren Sie um.

Geben Sie nun Wasser, Salz und Pfeffer hinzu, um nach Ihrem Geschmack zu würzen. 20 Minuten köcheln lassen. Einige Minuten vor Ende der Garzeit schneiden Sie die Minzblätter in dünne Scheiben und geben sie zusammen mit dem Zitronensaft in die Mischung.

Zum Schluss legen Sie das Weinblatt so auf ein Tablett, dass die Rippen Ihnen zugewandt sind. Schütte einen Teelöffel der zuvor hergestellten Mischung darauf.

Nun musst du den unteren Teil des Blattes hochziehen, um ihn zu bedecken, dann beide Seiten des Blattes zur Mitte hin einschlagen und das Ganze zum oberen Teil des Blattes hin aufrollen.

Geben Sie schließlich die restlichen trockenen Weinblätter in einen Topf und gießen Sie etwas Wasser hinzu. Fügen Sie dann Ihr gefülltes Weinblatt hinzu und lassen Sie es 80 Minuten lang backen. So, Ihr Gericht ist fertig. Abkühlen lassen und genießen.

LES GENS COMMENCENT DÉJÀ À RÉSERVER LEUR VILLA EN CRÈTE POUR CET ÉTÉ : ET VOUS ?

👉 DECOUVREZ LES MAISONS ENCORE DISPO ICI